Neu in der BRIDGE Bar: Low&No Alcohol Kreationen - Bridge Zurich: Treffpunkt für Food-Lovers
Bridge
News

Neu in der BRIDGE Bar: Low&No Alcohol Kreationen

Bewusst geniessen – entdecke das neue Low&No-Angebot in der BRIDGE Bar und erlebe die Geschmacksvielfalt.

Der Begriff «Nolo» oder «Low&No» ist gerade im Trend. Er kommt aus dem Englischen und bedeutet «low and no-alcoholics» – bezugnehmend auf Getränke, welche ganz ohne Alkohol sind oder nur einen geringen Alkoholgehalt aufweisen. Dabei geht es nicht nur um entalkoholisierten Produkte wie Bier und Wein, sondern auch um Spirituosen und Drinks. Der Trend entspricht der gesellschaftlichen Tendenz, bewusster zu konsumieren und auf sich und den eigenen Körper Acht zu geben.

Egal, ob du bewusster leben, deinen Alkoholkonsum reduzieren oder einfach nur eine Pause einlegen möchtest: Die neuen Low&No Alcohol Drinks der BRIDGE Bar bieten dir die perfekte Gelegenheit, um bewusster zu geniessen, ohne auf einen guten Geschmack zu verzichten.

Die einfallsreichen Low&No-Kreationen sind vollmundig und lassen deinen Nachmittag oder Abend garantiert nicht langweilig werden. Insgesamt hat das Team der BRIDGE Bar 10 neue Cocktails und noch mehr Spritz-Variationen im Segment Low&No mit viel Experimentierfreude und Können für dich fabriziert. Hier ein Mini-Guide über die neuen Drinks und wem sie alles schmecken könnten:

Für Trendsetter:innen
Für alle Follower:innen von Food-Trends empfehlen wir einen Three Fennel (Low) oder einen Suizzero Sbagliato (No) – beides Cocktails on Tap. Bei dieser Art von Drinks handelt es sich um fizzy Cocktails, welche vorgemixt, in einem Fass abgefüllt und anschliessend aus dem Zapfhahn dosiert werden. Must try!

Für Kaffeeliebhaber:innen
Die Kaffeeliebhaber:innen fahren am besten mit einem der Espresso Shakeratos: Zum Beispiel mit einem The True Coffee, Tropicale (beides Low) oder mit dem alkoholfreien Eli in Verona. Oder aber sie probieren einen der Cold Drip Cocktails – spannende Kaffee-Drinks mit Kick.

Für Entedecker:innen
Die Experimentierfreudigen könnten bei der BRIDGE Bar einen der beiden Low-Cocktails Minty Remedy oder Royal Pamplemousseprobieren. Die frischen Drinks bieten garantiert ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Für Spritz-Virtuos:innen
Wer eher auf klassische Apér-Drinks steht, ist bei uns bestens mit den fruchtigen und farbfrohen Spritz-Cocktails bedient. Auch hier haben wir neben Low eine beträchtliche Auswahl an No Alcohol Variationen anzubieten. Unsere Favoriten: Der Bridge Spritz (Low) oder der alkoholfreie Get Well.

Mehr Infos und die neue Barkarte der BRIDGE Bar findest du hier.
Wir freuen uns auf dich, Food-Lover.

Folge BRIDGE für weitere Food-Stories und News rund um unser Angebot.